Startseite

Startseite


Rechtliche Hinweise
1. Vorstellung der Website.
Gemäß Artikel 6 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft werden die Nutzenden der Website www.cachemire-hermine.fr über die Identität der an der Umsetzung und Durchführung der Website beteiligten Parteien informiert:
Eigentümer: Hermine Cachemire Paris SAS - 32 rue Croix des Petits Champs 75001 Paris
Autor: Hermine Cachemire Paris SAS
Publikationsleiter: Quentin Demarquet - qdemarquet@cachemire-hermine.fr
Webmaster: Eric Merlin - webmaster@cachemire-hermine.fr
Brick: Betriebsleiter 1. Platz: Pascale decaix - pdecaix@cachemire-hermine.fr
Brick: Ladenleiterin 16.: Annie Raynal - araynal@cachemire-hermine.fr
Hosting: EX2 Hosting - CP 20031 BP Pharmacie Brunet G7H 7S2 Chicoutimi, Quebec CANADA
Credits :
Die Vorlage für den rechtlichen Hinweis wird von Subdelirium.com angeboten.

2. Allgemeine Bedingungen für die Nutzung der Webseite und die dort erbrachten Dienstleistungen.
Mit der Nutzung des Internetauftritts www.cachemire-hermine.fr erklären Sie sich zur vollständigen und vorbehaltlosen Annahme der nachfolgend beschriebener Nutzungsbedingungen bereit. Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit geändert oder ergänzt werden, so dass die Nutzenden der Website www.cachemire-hermine.fr aufgefordert werden, sie regelmäßig zu konsultieren.
Diese Website ist in der Regel für die Nutzenden jederzeit zugänglich. Eine Unterbrechung aus technischen Wartungsgründen kann jedoch von Hermine Cachemire Paris SAS beschlossen werden, die sich dann bemüht, die Nutzenden vorab über Datum und Uhrzeit der Unterbrechung zu informieren.

Die Website www.cachemire-hermine.fr wird regelmäßig von Eric Merlin aktualisiert. Ebenso können die rechtlichen Hinweise jederzeit geändert werden: Sie bleiben jedoch für den Nutzenden verbindlich, der aufgefordert wird, so oft wie möglich diese zu lesen, um sie zur Kenntnis zu nehmen.

3. Beschreibung der erbrachten Leistungen.
Der Zweck der Website www.cachemire-hermine.fr ist es, über alle Aktivitäten des Unternehmens zu informieren.
Hermine Cachemire Paris SAS ist stets bestrebt, auf der Website www.cachemire-hermine.fr möglichst genaue Informationen bereitzustellen. Das Unternehmen kann jedoch nicht für Auslassungen, Ungenauigkeiten und Mängel in der Aktualisierung haftbar gemacht werden, unabhängig davon, ob diese durch es selbst oder durch Drittpartner, die es diese Informationen bereitstellen, verursacht wurden.
Alle auf der Website www.cachemire-hermine.fr angegebenen Informationen dienen nur zu Informationszwecken und können sich ändern. Darüber hinaus sind die Angaben auf www.cachemire-hermine.fr nicht lückenlos. Sie unterliegen Änderungen, die seit ihrer Veröffentlichung vorgenommen wurden.

4. Vertragliche Einschränkungen bei den technischen Daten.
Die Webseite verwendet JavaScript-Technologie.
Die Webseite kann nicht für Sachschäden im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite haftbar gemacht werden. Darüber hinaus verpflichtet sich der Nutzer der Website, die Website mit aktuellen, virenfreien Geräten und mit einem modernen Browser zu besuchen.

5. Geistiges Eigentum und Fälschungen.
Hermine Cachemire Paris SAS ist Inhaberin der Rechte an geistigem Eigentum oder hält die Nutzungsrechte an allen auf der Website zugänglichen Elementen, insbesondere an Texten, Bildern, Grafiken, Logos, Symbolen, Sounds, Software.
Jede Vervielfältigung, Darstellung, Änderung, Veröffentlichung, Anpassung aller oder eines Teils der Elemente der Website, unabhängig von den verwendeten Mitteln oder Verfahren, ist verboten, es sei denn, es liegt eine vorherige schriftliche Genehmigung von : Hermine Cachemire Paris SAS.
Jede unbefugte Nutzung der Webseite oder eines der darin enthaltenen Elemente gilt als Verletzung und wird in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Artikel L. 335-2 ff. des Gesetzes über das geistige Eigentum verfolgt.

6. Haftungsbeschränkungen.
Hermine Cachemire Paris SAS haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden an den Geräten des Benutzers beim Zugriff auf die Website www.cachemire-hermine.fr, die sich entweder aus der Verwendung von Geräten ergeben, die nicht den in Punkt 4 angegebenen Spezifikationen entsprechen, oder aus dem Auftreten eines Fehlers oder einer Inkompatibilität.
Hermine Cachemire Paris SAS haftet auch nicht für indirekte Schäden (z.B. Markt- oder Opportunitätsverlust), die sich aus der Nutzung der Website www.cachemire-hermine.fr. ergeben.
Interaktive Bereiche (Möglichkeit, Fragen im Kontaktbereich zu stellen) stehen den Nutzern zur Verfügung. Hermine Cachemire Paris SAS behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung alle in diesem Bereich hinterlegten Inhalte zu löschen, die gegen die in Frankreich geltenden Rechtsvorschriften, insbesondere die Datenschutzbestimmungen, verstoßen. Im Bedarfsfall behält sich Hermine Cachemire Paris SAS auch das Recht vor, den Nutzer zivil- und/oder strafrechtlich zur Verantwortung zu ziehen, insbesondere im Falle einer rassistischen, missbräuchlichen, diffamierenden oder pornografischen Nachricht, unabhängig vom verwendeten Medium (Text, Fotografie etc.).

7. Verwaltung personenbezogener Daten.
In Frankreich werden personenbezogene Daten durch das Gesetz Nr. 78-87 vom 6. Januar 1978, das Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004, Artikel L. 226-13 des Strafgesetzbuches und die europäische Richtlinie vom 24. Oktober 1995 geschützt.
Bei der Nutzung der Website www.cachemire-hermine.fr kann Folgendes erfasst werden: die URL der Links, über die der Benutzer auf die Website www.cachemire-hermine.fr zugegriffen hat, der Zugangsanbieter des Benutzers, die IP-Adresse des Benutzers.
In jedem Fall sammelt Hermine Cachemire Paris SAS nur personenbezogene Daten des Nutzers für die Zwecke bestimmter Dienste, die auf der Website www.cachemire-hermine.fr. angeboten werden. Der Nutzer stellt diese Informationen in voller Kenntnis der Sachlage zur Verfügung, insbesondere wenn er diese selbst eingibt. Dem Nutzende der Webseite www.cachemire-hermine.fr wird dann mitgeteilt, ob er zur Angabe dieser Informationen verpflichtet ist oder nicht.
Gemäß den Bestimmungen der Artikel 38 ff. des Gesetzes 78-17 vom 6. Januar 1978 über die Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten hat jeder Benutzer das Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch gegen die ihn betreffenden personenbezogenen Daten, indem er seinen schriftlichen und unterschriebenen Antrag stellt, dem eine Kopie des Ausweisdokuments mit Unterschrift des Inhabers des Dokuments beigefügt ist, wobei er die Adresse angibt, an die die Antwort zu richten ist.
Es werden keine personenbezogenen Daten des Nutzers der Website www.cachemire-hermine.fr ohne dessen Wissen veröffentlicht, ausgetauscht, übertragen, abgetreten oder auf irgendeinem Medium an Dritte verkauft. Lediglich die Hypothese des Kaufs von Hermine Cachemire Paris SAS und ihrer Rechte würde die Übermittlung dieser Informationen an den potenziellen Käufer ermöglichen, der wiederum an die gleiche Verpflichtung zur Speicherung und Änderung der Daten in Bezug auf den Nutzer der Website www.cachemire-hermine.fr. gebunden wäre.
Der oben genannte Standort wird der CNIL unter der Nummer .... gemeldet.
Datenbanken sind durch das Gesetz vom 1. Juli 1998 zur Umsetzung der Richtlinie 96/9 vom 11. März 1996 über den rechtlichen Schutz von Datenbanken geschützt.

8. Hyperlinks und Cookies.
Die Website www.cachemire-hermine.fr enthält mehrere Hyperlinks, die auf andere Websites führen und mit Genehmigung von Hermine Cachemire Paris SAS eingerichtet wurden. Hermine Cachemire Paris SAS hat jedoch keine Möglichkeit, den Inhalt der besuchten Seiten zu überprüfen und übernimmt daher keine Verantwortung für dieses Umstand.
Wenn Sie die Website www.cachemire-hermine.fr besuchen, können Cookies auf dem Computer des Benutzers installiert werden. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die keine Identifizierung des Benutzers ermöglicht, sondern Informationen über die Navigation eines Computers auf einer Webseite aufzeichnet. Die so gewonnenen Daten sollen die spätere Navigation auf der Website erleichtern und verschiedene Maßnahmen zur Teilnahme ermöglichen.
Die Ablehnung der Installation eines Cookies kann dazu führen, dass der Zugriff auf bestimmte Dienste nicht möglich ist. Der Benutzer kann seinen Computer jedoch wie folgt konfigurieren, um die Installation von Cookies zu verweigern:
Im Internet Explorer: Registerkarte Tool (Piktogramm in Form eines Zahnrads in der rechten oberen Ecke) / Internetoptionen. Auf Datenschutz klicken und Alle Cookies blockieren wählen. Bestätigen Sie mit Ok.
Unter Firefox: Klicken Sie oben im Browserfenster auf die Schaltfläche Firefox und gehen Sie dann auf die Registerkarte Optionen. Auf die Registerkarte Datenschutz klicken. Stellen Sie die Aufbewahrungsregeln auf: Verwenden Sie die benutzerdefinierten Einstellungen für den Verlauf. Deaktivieren Sie schließlich das Kontrollkästchen, um Cookies zu deaktivieren.
Unter Safari: Klicken Sie auf das Menüsymbol oben rechts im Browser (symbolisiert durch ein Zahnrad). Wählen Sie Einstellungen. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen. Klicken Sie im Abschnitt "Datenschutz" auf Inhaltseinstellungen. Im Bereich "Cookies" können Sie Cookies blockieren.
Unter Chrom: Klicken Sie auf das Menü-Piktogramm oben rechts im Browser (symbolisiert durch drei horizontale Linien). Wählen Sie Einstellungen. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen. Klicken Sie im Abschnitt "Datenschutz" auf Einstellungen. Auf der Registerkarte "Datenschutz" können Sie Cookies blockieren.

9. Anwendbares Recht und Zuteilung der Rechtsprechung.
Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung der Website www.cachemire-hermine.fr unterliegen dem französischen Recht. Ausschließlich dafür zuständig sind die sachverständigen Gerichte von Paris.
10. Die wichtigsten relevanten Gesetze.
Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, insbesondere geändert durch das Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 über die Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten.
Gesetz Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft.
11. Glossar.
Benutzer/Nutzende: Internetnutzer, der sich über die oben genannte Website einloggt.
Personenbezogene Daten: "Informationen, die in irgendeiner Form, direkt oder indirekt, die Identifizierung der natürlichen Personen ermöglichen, auf die sie Anwendung finden" (Artikel 4 des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978).